BASISCHE ABKÜHLUNG


Habt ihr schon mal was von basischer Körperpflege oder Basenbäder gehört?

Nein!? Na dann, wird es aber höchste Zeit!

Wie ihr wisst beschäftige ich mich seit Jahren mit dem Thema basische Ernährung / basische Körperpflege und wer meinen Blog aufmerksam verfolgt weiß, dass ich hier auch immer wieder darüber schreibe.

Ich persönlich verwende seit vielen Jahren auch die Körperpflege Produkte von P.Jentschura. MeineBase, BasenSchauer und MiraVera sind seit Jahren treue Begleiter und absolute Lieblingsprodukte.

BASISCHE KÖRPERPFLEGE

Basische Körperpflege ist nicht nur die natürlichste Pflege der Haut. Sie hilft den Stoffwechsel zu entlasten und unseren Säure-Basen-Haushalt in Balance zu halten. Mit basischer Körperpflege nehmen wir uns bewusst Zeit für uns selbst, um neue Energie, Ruhe und Kraft für den Alltag zu tanken.

Die basische Körperpflege entspricht nicht nur einer alten Tradition, sondern orientiert sich an der Natur.

Als Baby wächst man neun Monate lang im „Vollbad” des Fruchtwassers heran. Dieses Fruchtwasser ist mit einem pH-Wert von 8 – 8,5 schwach basisch. Babys kommen mit einer basisch reinen, streichelzarten und wunderbar duftenden Haut zur Welt. ”Haut, so zart wie ein Baby-Pop”, diesen Spruch kennt man, oder!?

Was liegt also näher, als von der Natur zu lernen und die Reinigung und Pflege unseres Körpers ebenfalls basisch zu betreiben? Dafür eignen sich hervorragend basisch-mineralische Bäder.

MeineBase

MeineBase von P.Jentschura ist der perfekte Partner für jegliche basische Bäder.

Speziell nach anstrengenden Trainingseinheiten oder Wettkämpfen gönne ich mir ein Vollbad oder wenn’s schnell gehen muss ein Fußbad mit MeineBase.

MeineBase eignet sich aber auch perfekt jetzt im Sommer um müden und schweren Beinen wieder Kraft zu verleihen!

Müde und schwere Beine an heißen Sommertagen, kennen bestimmt viele von euch. Speziell wir Frauen leiden oft vermehrt darunter.

Ich verspreche euch, MeineBase ist ein ”Gamechanger” & ”Lifesaver”.

Ihr könnt MeineBase eben auch ganz einfach als sommerliches kühlendes basisches Fußbad verwenden. Es bewirkt wahre Wunder und transportiert Giftstoffe und Schlacken schnellstmöglich über die Füße aus dem Körper. Federleichte Beine gibt es danach! Versprochen!

BASISCHES KÜHLES FUSSBAD

Auf eine Fußbadewanne benötigen man einen halben Deckel beziehungsweise einen Teelöffel MeineBase. Jentschura empfiehlt ein kühles, aber nicht eiskaltes Fußbad und eine Dauer von mindestens 30 Minuten.

Als zusätzliche Erfrischung an heißen Sommertagen ist der basische MiraVera Spray ein perfektes Helferlein. Mehr dazu gibt es bereits HIER.

WERBUNG

in freundlicher Kooperation mit P.Jentschura

Trackback from your site.

You might also like

Leave a Reply

Close