BASICHE PFLEGE FÜR DIE KOPFHAUT

Ok, ihr denkt jetzt sicher: SKAL….what!?!

Ja, richtig gehört! SkalPuro heißt die Produktneuheit von P.Jentschura, die eigentlich gar nicht mehr brandneu ist. Ich habe SkalPuro nämlich über einige Wochen hinweg für euch getestet und euch daher nicht gleich vorgestellt.

Bei SkalPuro handelt es sich um ein basisches Gel zur Tiefenreinigung der Kopfhaut.

HARDFACTS ZU SKALPURO

  • mit Mineralien, Kräuterextrakten und ätherischen Ölen
  • zertifizierte Naturkosmetik nach COSMOS-Standard
  • erfrischt die Kopfhaut
  • für eine optimale Nährstoffversorgung
  • gegen juckende, trockene und schuppige Kopfhaut

SkalPuro bewirkt dank einem basischen pH-Wert von 8 – 8,5 eine optimale Tiefenreinigung der Kopfhaut.

Das Kopfhaut-Gel ist ideal geeignet bei juckender, schuppiger Kopfhaut oder bei Haarausfall. Es spendet dem Haar mehr Vitalität und Energie. Ausgewählte Kräuterextrakte – darunter Brennnessel- und Birkenrindenextrakt – unterstützen die Durchblutung der Kopfhaut, sorgen für den Abtransport von gelösten Stoffen und verleihen dem Haar deutlich mehr Spannkraft und Volumen.

Mit Ablagerungen blockierte und ruhende Haarwurzeln werden gereinigt und revitalisiert. Somit wird eine optimale Nährstoffversorgung der Kopfhaut ermöglicht. Für einen kraftvollen und regenerierten Haarboden.

Ich persönlich verwende SkalPuro jetzt seit 2 Monaten. Meine Kopfhaut ist durch das intensive Schwimmtraining (mittlerweile 4x / Woche) im Chlorwasser extrem beansprucht. So hatte ich mit Juckreiz und roten Stellen zu kämpfen.

Mittlerweile hat sich meine Kopfhaut wirklich gut regeneriert und ich habe bemerkt, dass meine Haare auch deutlich langsamer nachfetten. Ich wende SkalPuro regelmäßig 1x wöchentlich an und Pflege meine Haarspitzen zusätzlich mit einer nährenden Pflegemaske.

SkalPuro stellt übrigens keinen Ersatz zur regulären Haarpflege dar. P.Jentschura empfiehlt 1 – 2 x pro Woche eine Behandlung mit SkalPuro durchzuführen und diese mit einer Kopfhautbehandlung zu kombinieren. Weitere Details & eine Schritt für Schritt Anleitung dazu findet ihr hier.


WERBUNG

in freundlicher Kooperation mit P.Jentschura


Trackback from your site.

You might also like

Leave a Reply

Close