SAFTIGE BROWNIES

WERBUNG

Ich habe mich für euch wiedermal in die Küche gestellt und experimentiert.

Ziel dieses “Backexperiments” war es richtig saftige, innen noch weiche, Brownies ohne viel Zucker und co zu kreieren und es ist mir gelungen. Wenn ich hier im Hause die Zustimmung des Misters bekomme weiß ich, dass es wirklich gut schmeckt.

Jedenfalls mussten die Brownies glutenfrei sein und ohne unnötigen Zucker auskommen.

Ich habe hierfür wie meistens bei meinen Backexperimenten den MorgenStund’ Brei von P.Jentschura verwendet. Zusätzlich habe ich noch geriebene Mandeln und etwas veganes Schoko-Proteinpulver verwendet um auch noch eine extra Portion Proteine reinzubringen.

Ganz ehrlich, ich war dezent selbst überrascht wie saftig und gut die Brownies geworden sind, denn glaubt mir eines, nicht jedes Küchenexperiment geht hier gut aus :D

Jetzt aber zum Rezept!

SAFTIGE BROWNIES MIT P.JENTSCHURA MORGENSTUND’

ZUTATEN:

  • 6 EL STARK ENTÖLTES KAKAOPULVER
  • 5EL KOKOSÖL
  • 5 EIER
  • 80GRAMM MORGENSTUND’ FEIN GEMAHLEN
  • 80GRAMM GERIEBEN MANDELN
  • 4 EL VEGANES SCHOKO PROTEIN PULVER
  • ERYTHRIT ZUM SÜßEN ODER AGAVENDICKSAFT, KOKOSBLÜTENZUCKER ODER ÄHNLICHES

ZUBEREITUNG: 

Kokosöl in einem Topf zerlassen. Kakao einrühren und auskühlen lassen und mit Erythrit süßen. Eier trennen. Eigelb unter die ausgekühlte Kakaomasse geben. Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und anschließend unter Kakao-Eimasse heben. Mandeln und MorgenStund’ unter die Masse heben. Sollte die Masse zu dickflüssig sein, evtl. noch etwas pflanzliche Milch untermischen.

Die Masse, etwas 3cm hoch, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 175°C Ober/Unterhitze für ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen. Zwischendurch immer wieder mit einem Teigstecher überprüfen, der Teig sollte innen noch leicht weich sein und am Teigstecher kleben bleiben. Auskühlen lassen und genießen!


WEITERE LECKERE REZEPTE UND WEITERE INFOS ZUR MARKE P.JENTSCHURA FINDET IHR HIER: P.JENTSCHURA

*** in Kooperation mit P.Jentschura

Trackback from your site.

You might also like

Leave a Reply

Close