MorgenStund’ Plätzchen

WERBUNG

Nur noch 3 Tage bis Weihnachten!!!

Wahnsinn, wie schnell die Adventszeit jedes Jahr verfliegt!

Heute habe ich ein Rezept für “gesündere” Plätzchen für euch! Jentschura MorgenStund’ Plätzchen so zu sagen:)

Ich liebe es ja mit dem MorgenStund’ Brei zu backen. Da musste ich einfach ein Plätzchen Rezept kreieren.

Also, here we go..

PS: Kleiner Tipp! Schaut auf der P.Jentschura Instagram Seite vorbei, da könnt ihr bis Heiligabend ganz tolle Preise gewinnen!
Print

MORGENSTUND' PLÄTZCHEN

Ingredients

  • 150 g Dinkelmehl
  • 150 g P.Jentschura MorgenStund' Brei gemahlen
  • 150 g kalte Butter
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 30g Staubzucker
  • 2 Esslöffel Kokosblütensirup

Instructions

  1. MorgenStund' Brei mahlen. Für den Teig das Mehl versieben und mit Staubzucker, MorgenStund' Mehl der klein gewürfelten Butter, Eidotter, Salz und Vanillezucker, Kokosblütensirup, zu einem glatten Teig verkneten. 

  2. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

  3. Nach dem Rasten das Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mit beliebigen Formen Kekse ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene unter Aufsicht ca. 10 Minuten backen.

 

***in Kooperation mit P.Jentschura

Trackback from your site.

You might also like

Leave a Reply

Close