VORSICHERN MIT FUN & DETOX – FIT4LIFE VITAL DAYS

  • Post Image
  • Post Image

Wie ihr ja sicher auf meinen Social-Media Kanälen mitbekommen habt, war ich ja vor Kurzem im Loisium Wine & Spa und durfte das fit4life Programm der MERKUR VORSICHERUNG testen, genauer gesagt die  VITAL DAYS TCM- DETOX. Ich sage euch, es war herrlich!

Im Zuge von Gesundheitsvorsorgepaketen der Merkur Vorsicherung kann man sich mit den fit4life Vital Days eine Auszeit gönnen und für seine Gesundheit vorsorgen. Die Merkur fit4life Vital Days wurden als smarte Symbiose von entspannter Wellness und gemeinschaftlichem (Bewegungs-)Erlebnis konzipiert. Sie vereinbaren Aktivität und Vorsorge. Passend zu einem speziellen Vorsorgeschwerpunkt genießt man 4 Tage beziehungsweise 3 Nächte professionelle Betreuung in entspannter Hotel-Atmosphäre. Die Themenschwerpunkte der einzelnen Ausprägungen reichen von Sport- und Bewegung in der Natur, über Detox- und Ernährungsberatung nach den 5 Elementen, sowie Entspannungs- und Relax-Angeboten bis hin zu Mental- und Achtsamkeitstraining. Die Vital Days haben Seminarcharakter und einen fixen Ablauf mit aktiven Gruppeneinheiten, themenspezifischen Vorträgen, In- und Outdoor-Aktivitäten, aber auch Entspannungseinheiten und Wohlfühlbehandlungen.

 

Wie bereits erwähnt, durfte ich die TCM Detox Vital Days testen und meinem Körper so einen Anstoß zum Entschlacken geben. img_2933

Die VITAL DAYS TCM-Detox sind das perfekte Programm um die körpereignen Entgiftungssysteme zu unterstützen. Der Workshop beinhaltet eine ärztliche Beratung nach der 5-Elemente Ernährung, Bewegungseinheiten, eine Akupunkt- und eine Detoxmassage sowie ein TCM-Dekokt (chinesische Kräuteressenz).

Heute gebe ich euch mal ein bisschen Einblick in meinen ersten Tag des Programms.

#vorsichern mit fun & Detox 

TAG 1

Frühmorgens breche ich in Klagenfurt auf und mache mich auf den Weg in die Südsteiermark, genauer gesagt ins LOISIUM Wine & Spa.

Der perfekte Ort zum Vorsorgen und Relaxen!

13.00 Uhr

Ankunft und Begrüßung im Hotel LOISIUM Wine & Spa. Das wunderschöne Hotel liegt am Beginn der Südsteirischen Weinstraße, eine der schönsten Gegenden Österreichs, auch die österreichische Toskana genannt, genauer gesagt in Ehrenhaus. Hier erwartet die Gäste ein modernes Exterieur und ein schlichtes modernes und cleanes Interieur mit steirischem Touch. img_2946

15.00 Uhr

Endlich steht meine erste Behandlung im MERKUR LIFESTYLE SPA am Programm. Im Lifestyle Spa steht ein 20-köpfiges Team unterschiedlicher medizinischer Professionen exklusiv den Merkur Kunden zur Verfügung. Ich darf eine herrliche Akupunkt-Massage genießen und fühle mich danach wie neugeboren.

Nach der wohltuenden Behandlung geht es ab ins SPA zum Relaxen.

Processed with VSCO with hb1 preset

Der SPA Bereich des LOISIUM Wien & Spa ist wunderschön gestaltet und ladet mit seinen zahlreichen Ruhebereichen zum absoluten Entspannen ein. Natürlich kann man auch in den unterschiedlichsten Saunen und Dampfbädern so richtig ins Schwitzen kommen. Für „Softies“ wie mich, gibt es sogar eine Soft-Sauna mit 40% Luftfeuchtigkeit und 60-70 Grad. Genau perfekt zum sanften schwitzen.

Ich genieße die Auszeit für mich und meinen Körper in vollen Zügen und entschlummere sogar kurz in einem der äußerst bequemen Hängebetten.

19:30 

Später geht es dann noch ab zum Dinner. Da ich wirklich das aller erste Mal alleine reise, wird das an diesem Abend auch meine erste „Dinner For One“ Situation.

In stimmungsvoller Atmosphäre lässt es sich hier im Hotel ausgediegen speisen.

Das Merkur Lifetstyle SPA Team hat für mich ein eigenes Detox Menü mit TCM-Detox Speisen zusammengestellt. Low Carb und viel Gemüse – genau meins!

Ich sitze hier zwar ganz alleine im Restaurant und komme mir doch auch etwas von den anderen Gästen beobachtet vor, eine ganz neue und etwas ungewohnte Situation, – hat aber auch was ;)

Das Essen schmeckt wirklich deliziös und ich falle gegen 22 Uhr doch recht erschöpft, mit richtig vollem Magen, aber absolut glücklich ins Bett.

Morgen nehme ich euch dann zum zweiten richtig ereignisreichen Tag mit.

*** in friendly collaboration with MERKUR VORSICHERUNG

Trackback from your site.

You might also like

Leave a Reply

Close