CHOCOLATE LAYER CAKE

CFB_9455-WEB

Schokoladentorte 

Zutaten:

250 g Butter

1 Pkg.Vanillezucker

50 g Staubzucker

10 Eier

300 g Zucker

250 g Mehl

1/2 Pkg. Backpulver

1 Prise Salz

Für die Creme:

200 g Kochschokolade

1 Pkg. Rumaroma

5 EL Nutella

200 ml Schlagobers

300 g Mascarpone (fettreduziert)

Für dier Verzierung:

2 Pkg. Dr. Oetker Rollfondant weiß ausgerollt

2 Pkg. Rollfondant bunt (MeinCupcake bietet eine tolle Auswahl)

Tortenheber zum überheben der einzelnen Schichten und der ganzen Torte (auch gefunden bei MeinCupcake)

Zubereitung:

Die Eier trennen. Die Eiklar mit dem Zucker steif schlagen. Die Eigelb mit der zimmerwarmen Butter und mit dem Staubzucker sowie dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl und Backpulver einrühren sowie eine Prise Salz hinzufügen. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Den Teig auf zwei  mit Backpapier belegte Backformen aufteilen und im Ofen bei 175° Grad Umluft für 50 Minuten backen. Die Tortenhälften halbieren.

Für die Creme: den Schlagobers aufschlagen. Die Schokolade schmelzen. Die geschmolzene Schokolde, das Rumaroma und das Nutella unter Rühren in die Mascarpone einrühren. Den Schlagobers unterheben.

Die Masse auf die Böden streichen und aufeinanderlegen. Mit weißem Rollfondant (zB.: Dr. Oetker) überziehen und nach Wunsch mit buntem Fondant verzieren.

Tipp: Bei Blueboxtree findet ihr eine große Auswahl an wunderschönen Tortenplatten in verschiedensten Größen. Ein ”Must” für die perfekte Präsentation einer tollen Torte.

***pic by Carletto Photography

Trackback from your site.

You might also like

Leave a Reply

Close