FOLLOW ALONG ON INSTAGARM

BAHRAIN – PART I

ANREISE / UNTERKUNFT / GOOD TO KNOW

Für uns ging es zum Abschluss des Wettkampfjahres zur Ironman Middle East Championship nach Bahrain. Vorweg, bereits die Anreise, so wie auch der gesamte Aufenthalt war äußerst entspannt und interessant!


Das Königreich Bahrain ist ein aus 33 Inseln bestehender Staat am Persischen Golf, östlich von Saudi-Arabien und westlich von Katar und das einzige arabische Land, wo der Konsum von Alkohol erlaubt ist.

ANREISE

Die Hauptstadt Manama ist von Europa via Istanbul binnen weniger Flugstunden erreichbar. Hier bieten sich die Fluglinien Gulf Air und Turkish Airlines besonders an.

Wir sind von Wien aus über Istanbul nach Bahrain angereist. Für alle Österreicher aus den südlichen Bundesländern bietet sich aber hier auch eine Anreise mit Abflug in Laibach an.

Die Anreise war sehr angenehm und ist problemlos verlaufen. Nach einem Zwischenstopp in Istanbul, ging es direkt weiter nach Manama. Wir sind dieses Mal mit Turkish Airlines angereist. Hier lohnt es sich aber auch bei Gulf Air, dem offiziellen Partner des Ironman70.3 Bahrain, vorbeizuschauen. Es gibt hier spezielle Angebote für Athleten (Rabatt und gratis Mitnahme des Bikes).

Im Großen und Ganzen müsst ihr mit Flugkosten 300 & 450€ rechnen. Die reine Flugzeit beträgt insgesamt ca. 6:30h. Mit Zwischenstopp und Anreise nach Wien waren wir ca. 17:00h unterwegs. Bedenkt bei der Buchung auch die Anreise, denn diese belastet den Körper doch auch etwas, speziell vor einem Rennen. Wenn möglich reist ihr bereits am Dienstag oder Mittwoch vor dem Rennen (diese findet immer am Samstag statt) an, so habt ihr genug Zeit um bestmöglich vor dem Rennen zu regenerieren.

Die Abreise könnt ihr für Sonntag buchen. Die meisten Flüge starten spät nachts, bzw. schon früh morgens in Bahrain & ihr seid dann am Montag morgen wieder in Wien bzw. Laibach retour. So wäre eine Abreise noch direkt am Renntag auch möglich.

Dies stellen wir uns persönlich doch etwas stressig vor, wäre aber absolut machbar und viele Athleten machen das auch so. Wir haben den gesamten Sonntag dann allerdings noch für Sightseeing genutzt. Dazu erzählen wir Euch aber im nächsten Artikel mehr.

Übrigens, der Flughafen Manama ist lediglich 10-15 Minuten vom Citycenter entfernt. Echt sehr praktisch!

GOOD TO KNOW

VISUM –Für die Einreise nach Bahrain ist ein Visum notwendig. Dieses kann entweder direkt bei der Anreise beantragt werden oder bereits vorab online. Wir würden euch raten, das Visum bereist vorab online zu beantragen um Wartezeiten am Flughafen zu vermeiden. Für den Aufenthalt während des Ironman70.3 Bahrain benötigt ihr ein Single Entrance Tourism Visum.

ZEITVERSCHIEBUNG – Bahrain hat eine UTC+3 Zonenzeit & ist so 2 Stunden vor Wien

LATE CHECK OUT – Ist in den meisten Hotels problemlos und teilweise sogar kostenlos möglich. Die Hotels super auf die späten Abflugzeiten eingestellt.

VERKEHR – Großstadtverkehr und hier hält sich kaum jemand an die Straßenverkehrsordnung. Trainingsausfahrten vor dem Rennen – eher nicht empfohlen ;)


UNTERKUNFT

Der Ironman70.3 Bahrain findet direkt in der Hauptstadt Manama statt. Ihr werdet hier sicher kein Problem haben ein passendes Hotel zu finden. Der Veranstalter bietet auch einige tolle Angebote mit Partnerhotels an. Weiter Infos dazu findet Ihr HIER.

Wir durften im Wyndham Grand Manama nächtigen. Definitiv eines der schönsten und luxuriösesten den Stadt.

Das Hotel ist direkt im neu errichten Bahrain Bay auf der gegenüberliegenden Seite von der “The Avenues Mall” gelegen. Somit sieht man vom Hotel direkt auf das Ironman Event Gelände. Dieses ist nämlich direkt vor der “The Avenues” und dem “World Trade Center” aufgebaut.

Neben einem atemberaubenden Blick auf die Skyline von Manama und den Arabischen Golf, bietet das 5-Sterne-Hotel Wyndham Grand Manama moderne und luxuriös eingerichtete Zimmer & Suiten, sowie ein Gourmet Restaurant.

Wer vor oder nach dem Rennen ein wenig ausspannen möchte, kann dies an einem der 3 Pools oder im Spa-Bereich tun.

Wir empfehlen den Infinity-Pool mit atemberaubender Aussicht. Noch nie haben wir nach einem Rennen den Renntag so magisch ausklingen lassen wir hier. Einfach einzigartig!

TIPPS

LATE CHECK OUT Das Wyndham Grand Manama bietet kostenlosen Late Checkout an.

ZIMMER MIT AVENUES VIEW fragt bei der Buchung nach Zimmern mit Ausblick Richtung “The Avenues”

ZU FUSS ZUM START Man kann vor dem Rennen eigentlich wirklich zu Fuß zum Start gehen. Wirklich sehr praktisch.


WERBUNG // KOOPERATION

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *