AVOCADO BREAD – voller Vitamine und Vitalstoffe in den Tag

Werbung

Avocado-Bread anyone!?

Na, wer hat Lust auf ein leckeres Frühstück mit Avocado Brot in einer sommerlichen Version?

Ich hoffe, dass jetzt ganz viele von euch vor den Bildschirmen ganz laut ”JAAAAAAAA” schreien :)

Ich gehöre ja zu der Kategorie Menschen, die besonders gerne frühstücken und das auch gerne zelebrieren. Ein leckeres Avocado Brot darf hier speziell am Wochenende nicht fehlen.

Gerne verfeinere ich meinen Avocado Aufstrich mit “WurzelKraft” von P.Jentschura. Dank dem WurzelKraft Granulat, kann ich auf natürliche Art und Weise meinen Körper zusätzlich mit Mineralstoffen, Vitaminen, sekundäre Pflanzenstoffen und essenzielle Aminosäuren versorgen. 

In meiner neuen Küche darf natürlich auch ein Stabmixer, welcher leicht zu handhaben und auch zu reinigen ist nicht fehlen. Stylish muss er natürlich auch sein und zum restlichen Design der Küche passen.

Der kMix Stabmixer von Kenwood vereint alle diese Punkte. Ein absolut stylischer Küchenhelfer mit richtig viel Power und 5 Geschwindigkeitsstufen. Echt ein tolles Teil!

REZEPT 

AVOCADO AUFSTRICH

Für meine schnellen  Avocado Aufstrich, 2 Avocados halbieren und entkernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und grob zerkleinern. Avocado mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine Schale geben. 3 Teelöffel P.Jentschura Wurzelkraft hinzufügen und mit einem Stabmixer gut vermixen.

4 Brotscheiben, ich habe hier ein Eiweißbrot verwendet, kurz in einem Toaster leicht kross toasten. Die Brote mit Avocado Aufstrich bestreichen, mit Erdbeeren und Feta garnieren und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Ein Spiegelei schmeckt besonders gut dazu!

Guten Appetit!

 

***in Kooperation mit Kenwood und P.Jentschura

Trackback from your site.

Comments

  • Leonore

    Written on June 22, 2018

    Reply

    Mmmh, Avocado-Brote sind eine super Idee! Ich würde sie aber etwas zweckentfremden und nicht zum Frühstück sondern zum Grillen nehmen. Ich versuche meinen beiden Männern (Sohn und Ehemann) gerade beizubringen, dass wir uns auch wirklich gesünder ernähren könnten und trotzdem umher schlemmen könnten. Jetzt suche ich zum nächsten Grillen nach leckeren Alternativen zu unserem Kräuterbaguette und Mayo-Kartoffelsalat, die wir sonst als Fettbomben zu unserem gegrillten Schweinebauch servieren. Die Avocado-Brote klingen wie eine sehr spannende Beilage! Statt unserem üblichen Schweinebauch habe ich auch schon fettärmere Hähnchenbrust. Auch da alles ohne Zusatzstoffe und die definitiv gesündere Alternative. Ich bin so gespannt, wie meine Männer auf dieses Menü reagieren. :-D Danke Dir auf jeden Fall! Von P.Jentschura Wurzelkraft habe ich vorher auch noch nie etwas gehört, werde ich aber mal probieren!

    Leonore

Leave a Reply

Close