THE FUND OF EXCELLENCE – #KampfGeist

WERBUNG

Heute habe ich eine doch etwas persönliche und hoffentlich auch inspirierende Story für euch.

Ich darf euch den Fund of Excellence vorstellen. Doch bevor ich genau das tue, erzähle ich euch auch etwas zu meinem persönlichen Weg zur Selbstverwirklichung.

Wie ihr vermutlich wisst, blogge ich schon lange. Um genauer zu sein, seit 5 Jahren. Ich habe meinen Blog an einem kalten verschneiten Wintermorgen im Januar 2012 gestartet und ich kann mich noch so genau daran erinnern, als wäre es gestern gewesen. Ich habe meine erste Homepage selber aus dem nichts und anhand von Youtube Tutorials erstellt. Danach ging es ans Brainstormen für einen passenden Namen mit dem Mister. „the18thdistrict“ wurde es dann letztendlich, weil ich genau dort im 18. Bezirk in Wien mit meiner persönlichen Erfolgsstory begonnen habe.

Es mag zwar etwas hochtrabend klingen, aber ich bin stolz auf meinen Blog und meinen bisherigen Werdegang. Um ehrlich zu sein, sogar sehr stolz.

Ich habe im Jahr 2012 mit dem Bloggen begonnen, weil ich meine Liebe für Mode, Sport und die schönen Dinge des Lebens mit anderen teilen wollte. Ich wollte einen Platz schaffen, um mich selbst zu verwirklichen. Einen Platz, wo ich genau ich selbst sein kann. Dass sich mein Blog über die Jahre hinweg zu meinem Beruf entwickelt, hätte ich damals nicht im Entferntesten gewagt zu erträumen. Über 5 Jahre später, kann ich behaupten mein Hobby zum Beruf gemacht zu haben.

Dahinter steckt viel Arbeit, Durchhaltevermögen, Fleiß und auch ganz viel Herzblut. Wenn man für eine Sache wirklich brennt, kann man es auch schaffen seine Träume zu verwirklichen.

So ist das auch im Sport. Hätte mir jemand vor wenigen Jahren gesagt, dass ich 2 Ironman 70.3 finishen werde, hätte ich ihn vermutlich ausgelacht.

Nun sitze ich hier und habe bisher einige kleine Triathlons, Marathon und 2 Ironman 70.3 gefinisht. Ich habe an mich selbst geglaubt und meine Ziele mit viel Ehrgeiz und Schweiß verfolgt. Ich habe meinen inneren Schweinehund überwunden und bin bei Wind und Kälte, sowie tropischen Temperaturen trainieren gegangen. Spät am Abend, während andere gemütlich auf der Couch gesessen sind und früh morgens, während andere noch geschlafen haben.

Ich habe mich nicht von Leuten abbringen lassen, die mir gesagt haben „Das schaffst du doch nie!“.

Ganz ehrlich, solche Aussagen motivieren mich dazu noch mehr, um an meine Ziele zu gelangen.

Ihr seht, egal in welcher Lebenslage, Durchhaltevermögen und die Motivation mehr zu geben als andere führen zum Erfolg.

Jetzt aber zurück zum Fund of Excellence, denn der sucht genau solche Menschen: Menschen, die richtig ERFOLG haben wollen.

Der Fund of Excellence glaubt an Potential, an Kampfgeist und Exzellenz.

Fund of Excellence investiert im Gegensatz zu herkömmlichen Investment Fonds (die in Aktien und Anleihen investieren), in Menschen und deren Ausbildung, Familien und Visionen.

Bis zu € 100.000 investiert er in die nächste Generation von Talenten dieses Landes. Die Höhe der Investitionssumme wird für jeden Bewerber individuell definiert.

Die Investitionsentscheidungen werden sehr sorgfältig auf Basis eines Persönlichkeits- Assessments getroffen.

An wen wendet sich der Fund of Excellence!?

An STUDIERENDE, GRÜNDER/ UNTERNEHMER, ELTERN

Der Fund of Excellence glaubt, dass Menschen mit Potential, Kampfgeist und Mut eine Chance verdienen.

Natürlich wissen auch die Investoren hinter dem Fund of Excellence, nicht ob eine Geschäftsidee aufgeht oder doch eher den Bach runtergeht, aber sie begleiten den Gründer auf dem Weg durch Glanz und Elend, wenn sie von der Idee dahinter überzeugt sind.

Wie funktioniert der Bewerbungsprozess!?

Der Interessierte (Investee) bewirbt sich auf folgender Website www.fundofexcellence.com. Hier könnt ihr auch alle weiteren Informationen zum Bewerbungsvorgang nachlesen.

Ich finde es toll, dass es solch einen Fonds gibt! Denn speziell in der Gründungsphase kann man etwas Unterstützung gut gebrauchen, um später richtig erfolgreich zu sein.

Der Fund of Excellence investiert in unternehmerisches Potential und ist im Gegenzug an den zukünftigen Einkünften beteiligt.

Das einzigartige daran ist, dass es kein Kredit ist, sondern eine Investition auf Augenhöhe. Der Fund of Excellence ist quasi der Gegensatz zu einem Kredit. Hier gibt es keine Rückzahlungsverpflichtung samt Zinsen. Es werden keine finanziellen Sicherheiten vom Investee gebraucht, sondern es zählen Persönlichkeit und Erfolgsaussichten. Was wirklich entscheidend ist, ist das Fund of Excellence im Auswahlverfahren von den Erfolgsaussichten überzeugt ist.

Verdient der Investee gut, dann verdient auch der Fund of Excellence. Läuft es mal schlecht und der Investee verdient nichts, teilt der Fund of Excellence das Risiko und auch dieser verdient nichts.

Na, brennst Du für Deine Idee und bist dir nicht so ganz sicher, wie Du alles aus dem Boden stampfen sollst?

Benötigst Du finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung Deiner Idee?

Dann schau doch jetzt online unter www.fundofexcellence.com vorbei und teile Deine Vision.

#KampfGeist

Ich habe auch an meine Vision geglaubt und glaube natürlich nach wie vor an neue Ziele, denn Ziele sind nie zu groß um sie zu erreichen. Ich bin davon überzeugt, dass es mit ganz viel Power, Mut und Kampfgeist möglich ist.

Beweise auch Du deinen Kampfgeist und glaube an dich und deine Vision!

*** in Kooperation mit  FUND OF EXCELLENCE

** Foto 2 & 5 by Carmen & Ingo

Trackback from your site.

You might also like

Comments

  • Johanna

    Written on January 6, 2018

    Reply

    Danke für den tollen Artikel! Echt sehr interessant für junge ambitionierte Visionäre :)

Leave a Reply

Close