BLAUBEER-FRISCHKÄSE TORTE MIT P.JENTSCHURA MORGENSTUND’ BODEN

IMG_3105    Ich habe euch ja schon unterschiedlichste Rezept Ideen mit dem MorgenStund’ Brei von P.Jentschura gezeigt, heute gibt es eine sommerliche fruchtig-leichte Frischkäse-Torte, die im Nu zubereitet ist – ganz ohne das Backrohr anzuwerfen! Schnell, easy und obendrein noch gesund! ;)

IMG_3137

BLAUBEER-FRISCHKÄSE TORTE MIT MORGENSTUND' BODEN
  • 150 g P.Jentschura MorgenStund’ Brei
  • 50g Butter
  • 4 EL Honig
  • 2 Packungen fettarmer Frischkäse (à 175g)
  • 300 g Naturjoghurt
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. gemahlene Gelatine (oder 5 Blatt) oder Gelatine Ersatz
  • 75 g Xucker 
  • 300g Blaubeeren
  • Früchte zum Dekorieren

IMG_3115 MorgenStund’ Brei mit der geschmolzenen Butter & etwas Honig vermischen und alles in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 18cm) drücken. Ich mache das immer mit meinen Händen (guter Tipp – vorher Einweghandschuhe anziehen).

Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen. 150g Blaubeeren in einem Mixer passieren und unter die Masse heben, ein paar ganze Blaubeeren zusätzlich unter die Masse heben. Gelatine (oder Gelatine Ersatz) in 150 ml kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Gelatine Blätter ausdrücken, Xucker hinzufügen und alles unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Zügig unter die Frischkäse Creme rühren.

Die Frischkäse Creme auf den MorgenStund’ Boden in die Springform geben und die Torte mindestens 3 Stunden kühlen.

Die restlichen Blaubeeren passieren und unter den Sauerrahm heben. Die Creme oben auf die Torte streichen und nochmals 1 Stunde kühlen.

Die Torte nach dem Kühlen mit einem befeuchteten Messer aus der Springform lösen und mit  Beeren nach Wahl servieren.

*** in freundlicher Zusammenarbeit mit P.Jentschura

Trackback from your site.

You might also like

Leave a Reply

Close