WURZELKRAFT POWER SMOOTHIES

thumb_IMG_8982_1024Ihr wisst ja wie sehr ich Smoothies liebe und das hat auch einen guten Grund. Smoothies sind wahre Vitalstoff-Wunder, sie sind rasch zubereitet und versorgen den Körper schnell und zuverlässig mit natürlichen omnimolekularen Mikronährstoffen. Die Super-Drinks haben viele weitere Vorteile: sie stärken das Immunsystem, unterstützen die Verdauung und sind eine wertvolle Hilfe beim Abnehmen (vorausgesetzt man setzt sie richtig ein).

Jetzt in der Fastenzeit sind Smoothies tolle Helferlein beim Abnehmen. Man muss sie nur richtig einsetzten. Zum Beispiel mit 2 Löffeln P.Jentschura MorgenStund und ein wenig WurzelKraft Pulver ersetzt ein Smoothie super das Frühstück und versorgt euch mit wichtigen Nähstoffen.

thumb_IMG_8970_1024

WurzelKraft von P.Jentschura darf in meinen Smoothies nicht fehlen, denn dieses Wunderpulverchen besteht aus hochwertigen Zutaten und begeistert durch ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Geschmacklich passt es zu herzhaften aber auch zu süßen Speisen und ist für jedes Gericht eine hochwertige und leckere Verfeinerung.

thumb_IMG_8943_1024

WurzelKraft punktet mit der einzigartigen, omnimolekularen „Vielfalt“ an Vitalstoffen! WurzelKraft versorgt den Organismus mit dem breiten Spektrum pflanzlicher Vitalstoffe, auf dessen Basis sich unser Körper und unser Stoffwechsel über Jahrmillionen entwickelt haben: Mineralstoffe (Mengen- und Spurenelemente), Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe, komplexe Kohlenhydrate und wertvolle Ballaststoffe, essentielle Fett- und Aminosäuren (insbesondere über die Nüsse und die Blütenpollen).

Hier gibt es jetzt 2 super leckere Smoothie Rezepte für euch.

GREEN POWER SMOOTHIE

image3-3350 – 100 ml Wasser

40g Babyspinat

1 Apfel

1/2 Banane

1 Kiwi

1–2TL WurzelKraft Petersilie, Minze oder Zitronenmelisse (je nach Geschmack)

RED POWER SMOOTHIE

thumb_IMG_8995_102480ml Wasser

75ml Rote Rüben Direktsaft (ohne Zuckerzusatz)

60g Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt
1⁄2 kleine Banane etwas Zitronensaft

etwas Chiasamen

1 – 2 Minzblätter

1–2TL WurzelKraft

Alle Zutaten klein schneiden, in einen Standmixer geben und gut mixen.

***in freundlicher Kooperation mit P. Jentschura

Trackback from your site.

You might also like

Comments

Leave a Reply

Close